Glossar: RAM

RAM

Die Größe des Arbeitsspeichers (kurz RAM für Random-Access Memory) ist neben der CPU ebenfalls ein ausschlaggebender Faktor für die Performance eines Servers.

Umso größer der RAM ist, umso mehr Daten können Programme, die auf dem Server laufen temporär dort ablegen, um zu einem späteren Zeitpunkt hochperformant darauf zugreifen zu können. Dies macht sich beispielsweise bei Caching-Mechanismen verschiedener Anwendungen bemerkbar, da ein Zugriff auf Daten im RAM um ein Vielfaches schneller ist als ein Zugriff auf Daten, die nur auf der Festplatte gespeichert wurden.

Aber auch abseits vom Themenkomplex des Cachings ist eine ausreichende RAM-Größe sehr empfehlenswert, da mit einer wachsenden Anzahl von Programmen und Diensten auf einem Server schnell eine hohe Anzahl an RAM beansprucht werden kann und zu wenig RAM in diesem Fall zu ungewünschten Nebeneffekten führen kann, wie z.B. lange Wartezeiten bei der Abarbeitung von Programmen, die wiederum das Nutzungserlebnis des Endnutzers beeinträchtigen können.

Be social: Sharing is caring